UNTERRICHT

Bei uns findet im Rahmen der 5-Tage-Woche Unterricht von Montag bis Freitag statt. Die Kinder verbleiben verbindlich laut Stundenplan in der Schule. Ausnahmen können bei besonderen Schulveranstaltungen, die den Eltern frühzeitig bekannt gegeben werden, vorkommen. Bei Erkrankung oder Abwesenheit von Lehrkräften erhalten die Kinder Vertretungsunterricht, der mit dem Stundenplan zeitgleich ist. Ab 7.50 Uhr haben die Kinder in der offenen Anfangsphase die Möglichkeit, miteinander zu sprechen, zu spielen, zu lesen, zu malen, Arbeiten vom Vortag zu beenden, mit Freiarbeitsmaterial zu arbeiten oder in einem Buch von der Leseinsel zu schmökern.

Die Schüler werden in jahrgangsgemischten oder Jahrgangs-Gruppen unterrichtet. Vorrangiges Ziel, das individuelle Fördern und Fordern der Stärken jedes Kindes sollen durch den Einsatz individueller, kooperativer und freier Arbeitsformen erreicht werden.

Die Schüler der Grundschule Fresenburg erarbeiten auf der Grundlage des Methodenkonzepts unserer Schule aufsteigend vom ersten Schuljahr an ein breit gefächertes Methodenrepertoire, mit dessen Hilfe sie in ihrer Grundschulzeit und darüber hinaus ihre Lernprozesse erfolgreich organisieren können.