Grüne Meilen für den Klimaschutz

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule sammelten 989 Grüne Meilen für den Klimaschutz!

Vom 16. bis zum 27. September nahm die Schule am Kindermeilen-Projekt teil. Für jeden umweltfreundlich zurückgelegten Weg durften grüne Punkte aufgeklebt werden. Für den Verzehr regionaler und saisonaler Lebensmittel klebten die Kinder sich rote Punkte auf und für Aktionen zum Energiesparen gab es blaue Punkte. Die Punkte aller Schüler wurden am Ende der 2 Wochen addiert.

Die gesammelten Meilen werden als Beitrag der Kinder Europas zum globalen Klimaschutz auf der 25. UN-Klimakonferenz in Santiago de Chile präsentiert.