Energieteam-Schulung

Im Oktober besuchte Frau Klaffke von der Energieregion Hümmling unsere Schule. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3/4 nahmen an einer Energieteam-Schulung teil. Mit den Klima-Schutz-Maskottchen „Hotti and friends“ lernten sie einiges über die Klimaveränderung auf unserem Planeten. Bei der Frage, was wir an unserer Schule und zu Hause tun können, um Energie zu sparen und damit das Klima zu schützen, hatten die Kinder viele gute Ideen: Wir lassen Licht nicht unnötig brennen, wir drehen die Heizung runter, wenn wir den Raum verlassen und lüften bei heruntergedrehter Heizung gut durch. Insbesondere die von Frau Klaffke mitgebrachte CO-2- Ampel zeigte den Kindern, wie schnell der Sauerstoff im Raum verbraucht ist und wie wichtig regelmäßiges  und richtiges Lüften ist.

Auch über das Thema Müll wurde gesprochen: Wir handeln klimafreundlich, wenn wir Mehrwegverpackungen und Stofftaschen benutzen und wir essen klimafreundlich, wenn wir Produkte aus der Region einkaufen. In allen Klassen sind Energiedienste eingerichtet, die darauf achten, dass keine Energie vergeudet wird!